Zum Hauptinhalt springen

Dein siebter Sinn für Brände:
Brandgaserkennung mit spexor.

Bosch Spexor

Wenn es brennt, entstehen verschiedene Gase, die sich mit der Umgebungsluft vermischen. Dank einzigartiger Sensortechnologie erkennt spexor drastische Veränderungen in der Gasatmosphäre von Innenräumen, die von einem Brand verursacht sein können. Wird spexor ordnungsgemäß aufgestellt, erkennt spexor diese Veränderungen und informiert dich.

So funktionierts.

Bosch Spexor

Der Gassensor in spexor ist ein kleines Wunder der Sensortechnik von Bosch. Er vereint hochsensitive Gassensorik mit intelligenten Algorithmen für eine weitreichende Brandgaserkennung.

Stellt spexor eine plötzliche, drastische Änderung in der Zusammensetzung der Umgebungsluft fest, die auf eine Brandentwicklung hindeutet, löst er Alarm aus, um dich zu informieren. Hierzu misst spexor alle 5 Minuten die aktuelle Gaszusammensetzung und vergleicht diese mit Werten, welche 30 Minuten zuvor aufgenommen wurden. Wird eine große Veränderung festgestellt, schlägt spexor Alarm.

Du wirst über eine Pushnachricht auf deinem Smartphone informiert
und in der App erscheint ein roter Alarm-Screen. Zusätzlich kannst du
einstellen, ob spexor an seinem Aufstellort mit einem Alarmton und
einem Lichtsignal warnen soll.*

*Bitte beachte: spexor ist kein zertifizierter Brandgasmelder! Er ersetzt in keinem Fall ein entsprechendes Gerät.

Bosch Spexor

Diese Funktion kannst du 14 Tage lang kostenlos unverbindlich testen. Anschließend hast du die Möglichkeit, die Brandgaserkennung für 19,99 €/Jahr (=1,67 €/Monat) als In-App-Kauf zu buchen.

Tipps zur Aufstellung.

Zur Brandgasüberwachung platziere spexor am besten zentral im Raum, auf einer erhöhten Ebene wie einem Regal oder Tisch – und zwar so, dass der Gassensor (neben der USB-Buchse) nicht verdeckt wird. Dabei gilt: Je höher im Raum spexor aufgestellt wird, desto besser funktioniert die Überwachung – denn viele Gase sind leichter als Luft und steigen nach oben. Brandgase können den Gassensor dauerhaft schädigen. Verwende deshalb nach einem Brand deinen spexor am besten nicht mehr zur Überwachung von gefährlichen Gasen. Wir raten auch davon ab die Funktion mit einem offenen Feuer, einem Kamin oder einem Grill zu testen, da spexor sonst dauerhaft beschädigt werden kann.

Bosch Spexor

Weitere nützliche Funktionen von spexor.

Made in Germany. spexor wird in Deutschland entwickelt und produziert, um nachhaltige Produktionswege und das Bosch-Qualitätsversprechen zu garantieren.

Under construction
tüv